Ich pflege - weil
mich das
glücklich
macht.
Ich pflege - weil
pflegen das
Herz
berührt.
Ich pflege - weil
ich mir
nichts Besseres
vorstellen kann.
Ich pflege - weil
ich Kindern
und ihren Familien
zur Seite stehe.
Ich pflege - weil
ich die
Herausforderung
annehme.
Ich pflege - weil
ich gerne
ein Lächeln
weitergeben möchte.
Ich pflege - weil
Helfen meine
Berufung ist.

Schon mal über Pflege nachgedacht?

Informiere Dich über den Pflegeberuf!

Pflege - weil ...

  • der Beruf eine sichere Zukunft hat
  • es viele Möglichkeiten zur Fortbildung gibt
  • es ein abwechslungsreicher Beruf ist
  • die Bezahlung oftmals besser ist als angenommen
  • man selbstständig arbeiten kann
  • es schön ist, etwas Sinnvolles zu tun

Ausbildungsberuf

Generalistische Pflegeausbildung

Die generalistische Pflegeausbildung fasst die Altenpflege, Gesundheitspflege und Kinderkrankenpflege zu einem universellen Berufsbild zusammen. Als zukünftige Pflegefachfrau oder Pflegefachmann hast du das Grundwissen, jeden Menschen in allen Versorgungsbereichen pflegen zu können.

mehr erfahren

Pflegefachhelferklasse in der GGSD-Berufsfachschule Kaufbeuren

Pflegekampagne

www.pflege-weil.de

Wir vom Seniorenbüro der Hospitalstiftung im Auftrag der Stadt Kaufbeuren haben ein Netzwerk Pflege gegründet. In Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Fotografie der Volkshochschule Kaufbeuren und der Hochschule in Kempten haben wir eine neue Fotokampagne gestartet. Ursprünglich wollten wir typische Pflegesituationen in den jeweiligen Pflegeeinrichtungen darstellen, jedoch ist dieses Projekt in die Corona-Zeit gefallen. Trotz alledem ist es schön, dass sich 25 Pflegekräfte aus Kaufbeuren gemeldet haben und bereit waren, ein Gesicht der Kampagne zu werden. Mit der Kampagne wollen wir auf den Beruf der Pflege und den derzeitigen Fachkräftemangel aufmerksam machen und zeigen, dass wir gemeinsam stark sind. Die Fotomodels sind Pflegefachkräfte, Pflegehelfer oder in der Pflege in den ambulanten Diensten, Alten- und Pflegeheimen und Kliniken in Kaufbeuren tätig.