Kim

Altenpflegerin

Seniorenheim Espachstift Kaufbeuren

 

„Pflege bedeutet für mich, die Liebe und Zuneigung, welche wir selbst als Kinder von unseren Eltern oder Großeltern bekommen haben, zurück an unsere Senioren zu geben und sie auch in schwierigen Lebensabschnitten zu begleiten. Ein schönes Erlebnis war an meinem Geburtstag Anfang August, als ich zum Spätdienst von einigen Bewohnern und Kollegen mit einem Geburtstagsständchen und Blumen empfangen wurde.“

“Ich pflege – weil ich älteren Menschen etwas zurückgeben möchte.”